Julianne Moore
© Getty Julianne Moore

Julianne Moore Gruseliges Filmprojekt

Für Julianne Moore wird es demnächst ganz schön schaurig: Die "Children of Men"-Schauspielerin wurde mal wieder für einen Horrorthriller verpflichtet

Bald wird es unheimlich für Julianne Moore. Die Schauspielerin soll die weibliche Hauptrolle in dem Horrorthriller "Shelter" nach einem Drehbuch von Michael Cooney spielen. Die Regie liegt in schwedischen Händen: Mans Marlind und Björn Stein werden den Schauspielern sagen, was zu tun ist. Ende März beginnen die Dreharbeiten in Pittsburgh.

Mit dem Geheimnisvollen kennt sich die 47-Jährige aus: Sie schlug sich bereits hervorragend im Endzeitdrama "Children of Men". An der Seite von Nicolas Cage war sie in "Next" zu sehen. Der Film beschäftigt sich mit dem Thema Hellseherei. Und in "The Forgotten" jagte sie ihrem verschwundenen Sohn und Aliens hinterher. Vielleicht hat Julianne ja da ein paar nützliche Dinge für die kommenden Dreharbeiten gelernt.