Julia Roberts
© Getty Julia Roberts

Julia Roberts Preis für Pretty Julia

Halb Hollywood zollte Julia Roberts Tribut - und Einer ganz besonders. Tom Hanks überschüttete die Schauspielerin mit einem Schwall Liebe

Am Freitag, den 12. Oktober, überstrahlte das berühmte Julia-Roberts-Lächeln wohl ganz Beverly Hills: Am Abend war die 39-jährige "Pretty Woman" mit dem 22. "American Cinematheque Award" ausgezeichnet worden - und halb Hollywood, darunter Natalie Portman, Bruce Willis und Sally Field, war angereist, um ihr seine Aufwartung zu machen. Dabei fand ganz besonders ein Kollege kaum genug der überschwenglichen Worte: "Alle lieben Julia, alle, alle", verkündete Tom Hanks. "Ich bin wirklich nur ein Mädchen aus einer kleinen Stadt in Georgia, das einen riesigen, absurden Traum hatte", gab Julia mit weichen Knien an, als Kollege Denzel Washington ihr den Preis überreichte.

Die Ehrung richtet sich an besonders engagierte Schauspieler. Die 39-Jährige erhielt den Preis für ihre lange und erfolgreiche Schauspielkarriere und reihe sich damit direkt neben George Clooney, Tom Cruise und Nicole Kidman ein.