Julia Jentsch: Lampenfieber kenne ich gut | GALA.DE