Judy Reyes

Krankenschwester- Nachwuchs

Judy Reyes steht eine schwierige Aufgabe bevor: Die "Scrubs"-Darstellerin ist Mutter geworden. Und dass, obwohl Judy doch eigentlich kein Babymensch gewesen ist

Judy Reyes

Judy Reyes

Judy Reyes ist Mutter einer kleinen Tochter geworden: Leila Rey Valencia kam am 27. November auf die Welt, wie das amerikanische Magazin "People" jetzt berichtet. Demnach wog die Kleine bei ihrer Ankunft 2900 Gramm und maß knapp über 48 Zentimeter.

Star-Babys

Sternchen in Hollywood

15. Februar 2017  Jonathan Rhys Meyers und seine Freundin Mara Lane haben ein Baby. Sie posteten ein niedliches Foto des kleinen Wolf und nutzten es gleich als Valentinstagsgruß.
11. Februar 2017  "Unheimlich stolz auf unser neues Familienmitglied. Das lange Warten hat sich gelohnt" - postet Sven Hannawald.
3. Februar 2017   Katherine Heigl bekommt von dem süßen Babyduft nicht genug.
Februar 2017   Monty ist da! Erst zwei Wochen alt ist der Nachwuchs von Geri Halliwell und ihrem Mann Christian Horner und hört auf den Namen Montague. 

199

Für die 42-jährige Judy und ihren Freund, den Regisseur George Valencia, ist Leila das erste Baby.

Mit ihrer Tochter steht die "Scrubs"-Darstellerin nun vor einer völlig neuen Herausforderung: der Mutterschaft, etwas, dem Judy eigentlich eher skeptisch gegenübersteht: "Ich war nie ein Babymensch, Babys haben mir immer tierisch Angst gemacht. Ich hab immer Bedenken, ich könnte sie fallen lassen oder verletzen."

Trotzdem freut sich Judy Reyes natürlich riesig über den Familienzuwachs und hat große Pläne für Leila: "Ich hoffe, sie ist nie perspektivenlos, hat einen guten Sinn für Humor, Geduld, Durchhaltevermögen und dass sie das tut, wofür ihr Herz schlägt. Und das umwerfende Lächeln ihrer Mutter soll sie auch haben!"

cqu

Star-News der Woche

Gala entdecken