Jude Law
© Getty Jude Law

Jude Law Festgenommen

Was ist denn da passiert? Jude Law musste sich die Zeit auf der Polizeiwache vertreiben und seine Fingerabdrücke abgeben

Jude Law auf der Polizeiwache, was hatte er denn da zu suchen? Wie die britische Zeitung "The Sun" berichtete, war der Schauspieler daran wohl nicht ganz unschuldig. Ein Paparazzi erstattete am vergangenen Dienstag Anzeige wegen leichter Körperverletzung und ließ den 34-Jährigen festnehmen. Angeblich habe ihm Jude Law vor dessen Haus im Nobelviertel Marylebone die Kamera aus der Hand geschlagen und dabei leicht verletzt. Die wirkliche Sachlage ist aber anscheinend noch nicht ganz geklärt: Der Schauspieler machte die Aussage, mit der ganzen Sache nichts zu tun zu haben. Die Wache durfte er daraufhin wieder verlassen - jedoch nicht, ohne seine Fingerabdrücke zu hinterlassen. Im kommenden Monat muss er außerdem wieder vorstellig werden.

Jude Law als neue Konkurrenz für Hugh Grant? Hoffentlich nicht! Der britische Schauspieler gilt als Rüpelstar und bewarf einen Fotografen auch schon mal mit einer Dose Bohnen, weil er sich von dem Paparazzo belästigt fühlte.