Joy Denalane
© Getty Joy Denalane

Joy Denalane Schluss, aus, vorbei

Die deutsche Musikszene steht jetzt ohne Traumpaar da: Joy Denalane und Max Herre haben sich getrennt

Die deutsche Musikszene muss sich auf die Suche nach einem neuen Traumpaar machen: Nachdem Soul-Sängerin Joy Denalane und "Freundeskreis"-Sänger Max Herre bei offiziellen Anlässen stets mehr als hübsch anzusehen waren, zogen sie nach vier Ehejahren einen Schlussstrich unter ihre Beziehung. Wie die Sprecherin von Joy im Anschluss an Berichte der "Berliner Morgenpost" bestätigte, hatten die beiden aber bereits etwas Zeit, die Trennung zu verarbeiten: Inoffiziell ist schon seit Februar Schluss.

Was das Scheidungsprozedere angeht, wollen sich Joy und Max noch ein letztes Mal als Vorzeigepärchen ertüchtigen: Sie werden sich auch zukünftig gemeinsam um die zwei Söhne, Isaiah Naledi und Jamil, kümmern - und zeigen keinerlei Interesse daran, die Scheidung in einem Rosenkrieg enden zu lassen. Sehr vorbildlich.