Joshua Jackson
© Getty Joshua Jackson

Joshua Jackson Vielleicht bald Langfinger

Für Joshua Jackson wird es Zeit für die Fingergymnastik. Der ehemalige "Dawson's Creek"-Darsteller wird angeblich als Ersatz-Besetzung für Tobey Maguire in "Spiderman 4" gehandelt

Joshua Jackson als Spinnenmensch? Das könnte bald wahr werden. Angeblich ist Pacey aus "Dawson's Creek" als Ersatz für "Spiderman" Tobey Maguire im Gespräch. Dieser soll nämlich noch zögern, für den vierten Teil der Superhelden-Saga zu unterschreiben. Sollte er tatsächlich keine Lust mehr auf das rotblaue Kostüm haben, könnte die Rolle an Joshua gehen.

Der 29-jährige Jackson war zuletzt als Arzt-Zuwachs im "Seattle Grace" im Gespräch. Doch seine Gastrolle in "Grey's Anatomy" wurde vom Streik der Drehbuchautoren in Hollywood zunichte gemacht.

Prinz Harry: Bei der Verleihung der "Endeavour Fund Awards" in London überreicht Prinz Harry eine Medaille an einen Ruderer, der den Atlantik überquert hat. Für Gelächter sorgt der Royal, als er den Bart des Armee-Veteranen, dessen Beine amputiert werden mussten, hochhob, um ihm die Ehrung anzulegen.
Britische Royals
71
Prinz Harry: Bei der Verleihung der "Endeavour Fund Awards" in London überreicht Prinz Harry eine Medaille an einen Ruderer, der den Atlantik überquert hat. Für Gelächter sorgt der Royal, als er den Bart des Armee-Veteranen, dessen Beine amputiert werden mussten, hochhob, um ihm die Ehrung anzulegen.
Britische Royals
71