Josh Holloway
© WireImage.com Josh Holloway

Josh Holloway Sexy Papa

Von wegen "Lost": Josh Holloway fühlt sich gar nicht verloren, sondern ist überglücklich über die Geburt seines ersten Kindes und wählte für seine Tochter einen sehr außergewöhnlichen Vornamen

"Lost"-Schnuckel Josh Holloway ist zum ersten Mal Vater geworden. Yessica, die Ehefrau des 39-Jährigen, brachte am 9. April in Oahu/Hawai ein gesundes Mädchen zur Welt: "Papa und Mama sind absolut überglücklich. Alle sind gesund und munter," verriet eine Quelle dem amerikanischen "People"-Magazin.

Für ihr erstes Kind wählte das Paar den klangvollen Namen Java Kumala.

Josh und Yessica sind seit 2004 verheiratet. 2005 hatten die zwei ein Schreckenserlebnis: Nachts drang ein Einbrecher in ihr Haus auf Hawai ein und bedrohte das Paar mit einer Pistole. Später floh er mit Bargeld und Kreditkarten. Am nächsten Tag wurde der Verbrecher gefasst und gab an, er habe nicht gewusst, wen er augeraubt hatte.

Damals hatte Josh Holloway gesagt, er habe in diesem Moment nur daran gedacht, seine Frau Yessica zu beschützen und sei froh, dass der Vorfall den Umständen entsprechend glimpflich abgelaufen sei.

cqu