Josh Holloway

Schöne Überraschung

Nach Matthew McConaughey wird nun ein weiterer Hollywood-Surferboy zum ersten Mal Vater. "Lost"-Star Josh Holloway und seine Frau Yessica erwarten im kommenden Jahr Nachwuchs

Josh Holloway, Yessica Holloway

Josh Holloway, Yessica Holloway

Achtung Nahla, Levi und Co.! Im kommenden Jahr müssen sich Hollywoods schönste Babys auf harte Konkurrenz einstellen: "Lost"-Star und "Davidoff"-Model Josh Holloway wird Vater. Dies verriet der 39-Jährige gegenüber dem "TV Guide" während der Dreharbeiten zur fünften Staffel der Erfolgsserie auf Hawaii.

Ehefrau Yessica, mit der Josh bereits seit vier Jahren verheiratet ist, erwartet ihr erstes Kind. Erst Anfang dieses Jahres hatte das Paar seinen Babywunsch entwickelt: "Wir haben unsere Meinung kürzlich geändert", verriet Josh im März gegenüber "USA Today". "Wenn du in einer liebevollen Beziehung mit Jemandem lebst, gehört der Wunsch, Kinder zu haben, einfach irgendwann dazu."

Zuvor hatten Josh und Yessica lange Zeit verlauten lassen, sich keinen Nachwuchs zu wünschen. Doch bei den vielversprechenden Genen von Frauenschwarm Josh Holloway und Yessicas exotischer Schönheit wäre der Verzicht auf ein eigenes Baby wirklich Sünde gewesen.

gsc

Neuer Werbespot: Josh Holloway trotzt der Brandung vor Hawaii

Schwangere Stars

Glücklich für zwei

Ende Januar besuchten Caroline Beil und ihr langjähriger Freund das "Green Me Film Festival". Scheinbar ist niemandem aufgefallen, dass die Moderatorin unter ihrem weiten Leo-Kleid eine Babykugel versteckte. 
Überraschend offen zeigt Cheryl Cole auf diesen Kampagnenbildern von L'Oreal Paris und "The Prince's Trust" ihren Babybauch. Bisher hatte sie die Schwangerschaft vehement dementiert - diese Bilder sagen jedoch mehr als tausend Worte. Es ist ihr erstes Kind, der Vater des Babys ist "One Direction"-Star Liam Payne.
Die Babykugel steht Janni Hönscheid ausgesprochen gut: Die Surferin zeigt auf Instagram erstmals ihr nacktes Bäuchlein. An einem Traumstrand auf Fuerteventura posiert die Freundin von Peer Kusmagk im knappen Bikini. Beim Wellenreiten träumt die Sportlerin schon davon, ihrem Nachwuchs die Leidenschaft fürs Surfen weiterzugeben: "Bei jeder Welle musste ich grinsen, weil ich mir den Mini-Surfer auf dem Board vorgestellt habe und, was er oder sie über den Sonnenschein und das Meer denkt", kommentiert Janni den schönen Schnappschuss. 
Alessandra Meyer-Wölden erwartet Zwillinge und ist inzwischen wirklich kugelrund. So langsam ist der Babybauch auch eine echte Last für sie. Dank Hilfsmitteln kommt sie aber zurecht.

259

Star-News der Woche

Gala entdecken