Josh Holloway

"Mission: Impossible" mit Tom Cruise

Josh Holloway wird im Kino schon bald an der Seite von Tom Cruise zu sehen sein. Der hübsche "Lost"-Darsteller hat eine Rolle im vierten Teil von "Mission: Impossible" ergattert

Josh Holloway

Die "Lost"-Stars erobern die Blockbuster. Nachdem Anfang der Woche bekannt wurde, dass alias Shannon eine Rolle im vierten Teil der "Twilight"-Saga übernimmt, können sich nun auch die Fans von freuen. Der Schauspieler hat einen ganz großen Fisch an Land gezogen. Laut "Hollywoodreporter.com" soll , der "Lost"-Fans als der grimmige Sawyer bekannt ist, eine Rolle im vierten Teil von "Mission: Impossible" ergattert haben. Die Verhandlungen liegen angeblich in den letzten Zügen.

Zwar hat der 41-Jährige bereits mit "Mission: Impossible"-Regisseur J.J. Abrams, der auch Ideengeber für die "Serie "Lost" ist, zusammengearbeitet, dennoch wäre es erste richtig große Kinorolle.

Für die Arbeiten an dem Film wird Josh Holloway seine beiden Frauen - im April 2009 wurde er Vater einer Tochter - wohl für eine Weile allein lassen müssen. Die Dreharbeiten für den Streifen mit sollen in Prag, Vancouver und Dubai stattfinden. Der Film soll dann schon im Dezember 2011 in die Kinos kommen. Josh Holloway im Großformat - wir freuen uns!

rbr

Mehr zum Thema

Star-News der Woche