Josh Brolin + Diane Lane: Josh Brolin, Diane Lane
© Getty Images Josh Brolin, Diane Lane

Josh Brolin + Diane Lane Trennung nach acht Jahren

Die Schauspieler Josh Brolin und Diane Lane haben sich getrennt. In der Vergangenheit gab es schon oft Krisengerüchte um das Paar

Schon seit zwei Monaten sollen Josh Brolin und Diane Lane kein Paar mehr sein, nun hat ein Sprecher der Schauspieler die Trennung bestätigt: "Diane Lane und Josh Brolin haben ihre Ehe beendet", hieß es unter anderem laut "usmagazine.com". Ein Insider gab mehr Details preis: "Es war eine gemeinsame Entscheidung. Es war sehr freundschaftlich. Es war nicht hässlich, es ist nur einfach vorbei".

Filmpremiere: "Gangster Squad" in Hollywood

Josh Brolin war schon im vergangenen Monat ohne Diane Lane zur Premiere seines neuen Films "Gangster Squad" erschienen und hatte damit die Gerüchteküche angeheizt. Denn dass die Ehe der beiden nicht immer harmonisch verlief, war bekannt: So gab es bereits 2009 erste Krisengerüchte. Damals soll Brolin heftig mit einer anderen Frau geflirtet haben. Nur ein Jahr später sorgten dann Bilder von ihm und seiner "Grindhouse"-Filmpartnerin Marley Shelton für Aufsehen, auf denen die beiden sehr vertraut miteinander wirkten. "Verdammt, ich betrüge meine Frau doch nicht! Schaut sie euch doch einmal an. Meine Beziehung mit meiner Frau ist wundervoll", verteidigte Brolin sich daraufhin in einem Interview mit dem "Playboy".

Für Josh Brolin und Diane Lane ist es nun die zweite Scheidung. Lane war von 1988 bis 1994 mit Christopher Lambert verheiratet. Aus der Ehe stammt auch ihre Tochter Eleanor, 19. Brolin hat die Kinder Trevor, 24, und Eden, 18, aus der Ehe mit Alice Adair.

Josh Brolin und Diane Lane heirateten im Jahr 2004. Sie haben keine gemeinsamen Kinder.

newsletter-bild newsletter-bild newsletter-bild newsletter-bild