Jon Voight Ehrlicher Finder

Jon Voight vergaß seine Karte im Geldautomaten - glücklicherweise war ein ehrlicher Finder zur Stelle

Oftmals verfolgen Paparazzi Stars auf Schritt und Tritt. Das mag zuweilen nerven, manchmal kann es aber auch sehr hilfreich sein, wie Jon Voight nun am eigenen Leib erfahren hat.

Am Montag (4. Januar) hob der Vater von Angelina Jolie an einem Geldautomaten in Beverly Hills erst ein wenig Bares ab und machte sich dann zu einem leckeren Mittagessen im "Beverly Glen Deli" auf.

Was er jedoch nicht bemerkte: Seine Kreditkarte ließ er aus Versehen im Automaten stecken. Glücklicherweise fiel einem Fotografen dieses Missgeschick auf und brachte dem Schauspieler das wertvolle Stück hinterher.

Als Dank gab der 71-Jährige dem netten Mann einen Kaffee aus und posierte selbstverständlich auch noch für ein Erinnerungsfoto: So nah wäre der Paparazzo Jon Voight wohl ansonsten nie gekommen.

jgl