Jolie + Pitt

Zuwachs für die Patchwork-Familie

Angelina Jolie holte Donnerstag ihr neues Adoptivkind aus einem Waisenhaus in Vietnam ab. Maddox konnte seinem neuen Bruder gleich "Hallo!" sagen

Es steht fest: Die Patchwork-Familie von und hat wieder Zuwachs bekommen. Die Schauspielerin holte das neue Brüderchen für ihre drei Kinder, den dreijährigen ("friedlicher Himmel"), aus einem Waisenhaus in ab.

Kennengelernt hatten sich der Junge und seine neuen Eltern bereits im November vergangenen Jahres. Dem Kleinen stehen jetzt turbulente Zeiten bevor: Angelina Jolie ist dafür bekannt, dass ihre Kinder sie auf die meisten ihrer Reisen begleiten. Dennoch wird Pax Thien es sicherlich besser haben als je zuvor. Von seiner leiblichen Mutter im Krankenhaus zurück gelassen, kennt er in seinem jungen Leben nicht viel mehr als die Räumlichkeiten des Waisenhauses. Seine Familie beschränkte sich bisher auf die Pflegerinnen und anderen Waisenkinder.

Der Junge ist bereits das dritte adoptierte Kind des Schauspielerpaares. Den fünfjährigen Maddox aus Kambodscha und die zweijährige Zahara nahm Jolie bereits 2001 und 2005 in ihre Familie auf. Maddox konnte sofort die Bekanntschaft seines neuen Bruders machen. Er war bei der kleinen Zeremonie im Waisenhaus dabei. Die vergangenen Tage befand sich Angelina Jolie in Hanoi, um alles für Ausreise zu arrangieren. Die Dokumente hat sie nun zusammen. Am vergangenen Mittwoch ging es im Privatjet der neuen Heimat des Sprösslings entgegen.

Mehr zum Thema

Star-News der Woche