Johnny Knoxville
© Getty Images Johnny Knoxville

Johnny Knoxville Ein kleiner Satansbraten

"Jackass"-Star Johnny Knoxville ist zum zweiten Mal Vater geworden. Er kann sich mit seiner Freundin Naomi Nelson über die Geburt eines kleinen Jungen freuen

Fast wäre es ein Christkind geworden: Am 20. Dezember erblickte das Baby von Johnny Knoxville und seiner Freundin Naomi Nelson das Licht der Welt.

3628 Gramm ist der kleine Rocko Akira Clapp schwer und 51 Zentimeter groß, berichtet "accesshollywood.com". Philip John Clapp ist übrigens Johnny Knoxvilles echter Name.

Der "Jackass"-Star hat bereits eine Tochter aus einer früheren Ehe. Die 13-jährige Madison freue sich schon sehr auf ihr kleines Geschwisterchen und suche fleißig Babyzubehör mit aus, schrieb Knoxville im August auf "jackassworld.com".

Im kommenden Jahr hat der 38-jährige Familienvater dann alle Hände voll zu tun, denn wie kürzlich bestätigt wurde, soll im Herbst 2010 ein neuer "Jackass"-Film in die Kinos kommen. Ob der kleine Rocko Akira auch mal so ein frecher Satansbraten wird wie sein berühmter Papa Johnny Knoxville?

ckö