John Travolta

Seine Frau ist schwanger - mit 47!

Nach dem tragischen Verlust seines Sohnes Jett wird John Travolta erneut Vater: Seine Frau Kelly Preston erwartet mit 47 Jahren ein Baby

John Travolta, Kelly Preston

John Travolta, Kelly Preston

Die Nachricht klingt unglaublich, ist aber wahr: John Travolta und seine Ehefrau Kelly Preston werden noch einmal Eltern. Das Besondere daran: Sie ist bereits 47 Jahre alt!

Schwangere Stars

Glücklich für zwei

Alessandra Meyer-Wölden erwartet Zwillinge und ist inzwischen wirklich kugelrund. So langsam ist der Babybauch auch eine echte Last für sie. Dank Hilfsmitteln kommt sie aber zurecht.
Gerade erst verkündete Rosie Huntington-Whiteley die fröhliche Nachricht: Sie und ihr Verlobter Jason Statham erwarten endlich Nachwuchs. Von vorne ist dem Model die Schwangerschaft noch nicht anzusehen. Sie trägt ein weit fallendes, schwarzes one-shoulder-Kleid und schwarze Ankleboots. 
Von der Seite lässt es sich jedoch nicht mehr verstecken: Unter ihrem schwarzen Kleid zeichnet sich deutlich das Babybäuchlein ab. Zusammen mit Paige Adams-Geller und vielen anderen Promi-Ladys feiert Rosie den Launch ihrer Jeans-Kollektion "Rosie HW x PAIGE" in West Hollywood.
So schön kann nur eine Schwangere strahlen: Marion Cotillard zeigt voller Stolz ihren Babybauch bei der Premiere ihres Films "Rock'N'Roll" in Paris.

256

Bereits gestern hatte das amerikanische "Star"-Magazin seine neue Ausgabe mit einer großen Titelgeschichte zu diesem Thema angekündigt. Eine Nachricht, die kaum jemand glauben wollte - zumal das Blatt für seine reißerischen Aufmachungen bekannt ist. Doch kurze Zeit später reagierte John Travolta und bestätigte die Schwangerschaft seiner Frau auf seiner eigenen Homepage: "Es ist unmöglich ein Geheimnis zu behalten ... schon gar nicht, wenn es ein so schönes ist. Wir wollen die ersten sein, die die Neuigkeit verkünden, dass wir ein neues Familienmitglied erwarten."

Das Baby könnte für John und Kelly Teil ihrer Trauerbewältigung sein: Im Januar 2009 verstarb ihr Sohn Jett, der seit seiner frühen Kindheit am Kawasaki-Syndrom litt, mit nur 16 Jahren an einem Krampfanfall. Ein Verlust, mit dem die beiden laut Freunden bis heute schwer zu kämpfen haben. Zudem hieß es aus dem Umfeld des Paares auch immer wieder, dass ein Kind das Einzige sei, das den beiden über den Tod hinweghelfen könne, wenngleich es natürlich kein Ersatz für Jett darstellen solle.

Laut des "Star"-Magazins soll Kelly Preston im dritten Monat schwanger sein. Neben John Travolta freut sich bestimmt auch die zehnjährige Ella über ein Geschwisterchen.

jgl

Star-News der Woche

Gala entdecken