John Travolta

Seine Frau ist schwanger - mit 47!

Nach dem tragischen Verlust seines Sohnes Jett wird John Travolta erneut Vater: Seine Frau Kelly Preston erwartet mit 47 Jahren ein Baby

John Travolta, Kelly Preston

John Travolta, Kelly Preston

Die Nachricht klingt unglaublich, ist aber wahr: und seine Ehefrau werden noch einmal Eltern. Das Besondere daran: Sie ist bereits 47 Jahre alt!

Schwangere Stars

Glücklich für zwei

Mit Babybauch und Side-Boob: Ihren ersten Red-Carpet-Auftritt nach Bekanntgabe der Schwangerschaft absolviert Natasha Bedingfield mit ihrem Mann Matthew in figurbetontem, sexy Schwarz.
April Love Geary, die Freundin von Musiker Robin Thicke, freut sich über ihre wachsende Babykugel. Bis Anfang März 2018 muss sich die 22-Jährige aber noch gedulden, ehe sie ihr Baby in die Arme schließen kann.
Ist dieser Umstandsmoden-Look etwa zu sexy? Hanna Weig, die Verlobte von "GZSZ"-Star Jörn Schlönvoigt, präsentiert ihre schöne Babkugel gerne in freizügigen Outfits. Ihren Instagram-Followern scheint es zu gefallen: "Wow, du siehst wunderschön aus", lautet einer der vielen positiven Kommentare. Wieso sollte sich die 21-Jährige auch verhüllen? 
"Waiting for Alice", schreibt das französische Topmodel Constance Jablonski (rechts) zu diesem süßen Schnappschuss auf Instagram und küsst die Babykugel ihrer schönen Model-Freundin Loulou, genau wie ihre Model-Kollegin Charlotte Di Calypso. 

361

Bereits gestern hatte das amerikanische "Star"-Magazin seine neue Ausgabe mit einer großen Titelgeschichte zu diesem Thema angekündigt. Eine Nachricht, die kaum jemand glauben wollte - zumal das Blatt für seine reißerischen Aufmachungen bekannt ist. Doch kurze Zeit später reagierte John Travolta und bestätigte die Schwangerschaft seiner Frau auf seiner eigenen Homepage: "Es ist unmöglich ein Geheimnis zu behalten ... schon gar nicht, wenn es ein so schönes ist. Wir wollen die ersten sein, die die Neuigkeit verkünden, dass wir ein neues Familienmitglied erwarten."

Das Baby könnte für John und Kelly Teil ihrer Trauerbewältigung sein: Im Januar 2009 verstarb ihr Sohn Jett, der seit seiner frühen Kindheit am Kawasaki-Syndrom litt, mit nur 16 Jahren an einem Krampfanfall. Ein Verlust, mit dem die beiden laut Freunden bis heute schwer zu kämpfen haben. Zudem hieß es aus dem Umfeld des Paares auch immer wieder, dass ein Kind das Einzige sei, das den beiden über den Tod hinweghelfen könne, wenngleich es natürlich kein Ersatz für Jett darstellen solle.

Laut des "Star"-Magazins soll Kelly Preston im dritten Monat schwanger sein. Neben John Travolta freut sich bestimmt auch die zehnjährige Ella über ein Geschwisterchen.

jgl

Mehr zum Thema

Star-News der Woche