John Mayer, Scheana Marie Jancan
© Freitext John Mayer, Scheana Marie Jancan

John Mayer + Scheana Alles wieder aus?

John Mayers Techtelmechtel mit der schönen Kellnerin Scheana Marie Jancan scheint schon wieder vorbei zu sein. Grund: Sie soll zu viel mit den Medien gesprochen haben

Das ging aber schnell: Der Flirt zwischen John Mayer und der 23-jährigen Scheana Marie Jancan hat sich nach nur einem Monat offenbar wieder erledigt. Angeblich soll die schöne Dunkelhaarige allzu offenherzig mit der beginnenden Beziehung zu John Mayer umgegangen sein - sie plauderte immer wieder mit der Presse.

In einem Interview mit "YoungHollywood.com" am Freitag (1. Mai) soll Scheana beispielsweise über den Ex-Freund von Jennifer Aniston erzählt haben: "Ich liebe seine Persönlichkeit ... Er ist witzig ... Er kann manchmal ein Trottel sein." Als der Sänger das hörte, war er nicht sonderlich erfreut und soll seitdem kein Wort mehr mit Scheana geredet haben.

Die jedoch versteht die Welt nicht mehr und soll sich bei einem Event in Los Angeles am Wochenende bei einer Freundin darüber ausgeweint haben. Laut "New York Daily News" ließ sich das Teilzeitmodel in ihrer großen Verzweiflung angeblich sogar die Karten legen und war erschüttert zu erfahren, dass ihre jüngste Wahl in der Liebe Anlass zur Sorge gebe.

Besonders nervös mache Scheana ihr Geburtstag nächste Woche. Sie hofft offenbar, dass John trotz der widrigen Umstände mit ihr ausgehen werde. Ein Insider verriet, dass Scheana möchte, "dass John weiß, dass sie ihn wirklich mag und nicht die Medien für ihre Karriere benutzen möchte."

Doch es sieht schlecht aus für Scheanas Geburtstagswunsch. Laut "E!Online" hat sich bereits ein Freund von John Mayer zu der Geschichte geäußert: "Die zwei haben keinen Kontakt mehr. " Außerdem erzählte er, Sheana hätte die Beziehung zu John nur "aufgebauscht". Eine andere Quelle wird noch deutlicher: "Sheana hat Wahvorstellungen. John lacht schon über die ganze Geschichte."

Es scheint also wirklich sehr fraglich zu sein, ob Scheana noch einmal an der Seite des Sängers zu sehen sein wird. Zu einem Besuch des "Cirque de Soleil" in Las Vegas am Wochenende war John Mayer auch schon allein erschienen.

rbr