John Mayer

Der Bett-Boy

John Mayer kann kunstvoll an der Gitarre zupfen. Das ist aber nicht alles, womit er die Damenwelt in Verzückung versetzt. Seine Ex-Freundinnen hören nie mehr auf, von dem Musiker zu schwärmen und sind angeblich für jede weitere Beziehung versaut

John Mayer

An John Mayer kommt

derzeit niemand vorbei. Dabei liegt seine Hitsingle "Your Body is a Wonderland" auch schon wieder fast sechs Jahre zurück. Trotzdem hält sich der 30-Jährige in den Schlagzeilen - meist wegen seiner prominten Freundinnen. kann dabei auf eine recht beeindruckende Geschichte zurückblicken. Ganz aktuell ist er mit liiert. Davor zählen (für die hat er seinen Durchbruchsong übrigens geschrieben), und zu seinen Freundinnen. Außerdem gab es noch eine heiße Affäre mit der Besitzerin von Hollywoods schönstem Lächeln, .

Mit seiner Exfreundin Minka Kelly versteht sich John Mayer immer noch gut

Mit seiner Exfreundin Minka Kelly versteht sich John Mayer immer noch gut

Der kleine Schmuserocker und die Stardamen ... Angeblich ist es sogar so, dass ausgerechnet die Damen am Boden zerstört sind, wenn John die Beziehung beendet. Ein großes Rätsel. Ist John vielleicht eine Art Insidertipp des Universums? Mit Charme, Witz, Attraktivität, Intelligenz, perfekter Softie-Macho-Abstimmung, Ehrlichkeit, Loyalität und gut portionierten Reichtum? Wir vermuten: Das dann doch nicht.

Trotzdem reißen sich die Frauen um den tätowierten Lockenkopf. Und wollen ihn nie wieder hergeben. Eine Exfreundin ist so schlecht mit der Trennung klargekommen, dass John sie schließlich des Stalkings bezichtigte und in seinem Blog verlauten ließ, sie möge von jeglicher Kontaktaufnahme absehen, er wolle sie nicht mehr in seinem Leben haben.

John Mayer mit seiner ungewohnt dunkelhaarigen damaligen Freundin Jessica Simpson, die geradezu beseelt in die Kamera lächelt ..

John Mayer mit seiner ungewohnt dunkelhaarigen damaligen Freundin Jessica Simpson

Das Rätsels Lösung ist denkbar einfach, behauptet nun zumindest die amerikanische Klatsch-Blog-Welt: John soll ein unglaublicher Liebhaber sein. Im Internet häufen sich die Einträge, dass John auf das großzügigste von der Natur bedacht wurde und zudem auch genau weiß, wie er seine besondere Qualität am besten einsetzt. Hinweise darauf gab es auch früher schon: Eine Anekdote aus seiner gemeinsamen Zeit mit Jessica Simpson beispielsweise berichtet, dass die Turteltäubchen in einem Hotelzimmer die ganze Nacht so ein Spektakel veranstaltet haben, dass Jessica aus den Freudenschreien gar nicht mehr herauskam. DIE GANZE NACHT! Eine Zimmernachbarin konnte nach eigenen Angaben kaum glauben, dass die Sängerin zu solchen Tönen fähig ist.

Eine andere (leider anonyme) Ex beschreibt John als "wirklich großen" Jungen und schickte damit Weisheiten à la "die Größe spielt keine Rolle" zum Teufel. Aber wie gesagt, nicht allein die Ausstattung zählt, sondern auch der Umgang mit der solchen. Auch da soll der Gitarrenzupfer ein wahrer Meister sein, eine "Sensation": "Jedes Mädchen, das ich kenne und das mit John geschlafen hat, sagt, es sei der beste Sex ihres Lebens gewesen. Ich bin nicht sicher, was genau er macht, aber nachdem die Mädchen mit ihm geschlafen haben, sind sie ruiniert. Sie kleben an ihm und wollen mehr! Was auch immer Johns Geheimnis ist, er sollte es vermarkten. Er könnte sich komplett aus dem Musikgeschäft zurückziehen." So beschreibt ein guter Freund den Sänger. Wieso der so viele Mädchen kennt, die mit John geschlafen haben und anschließend ausgerechnet dessen Bekannten darüber aufklären - man weiß es nicht.

Josh Groban, ein weiterer Freund des allseits beliebten Musikers, verweist auf andere Qualitäten: "Es ist seine Prahlerei, dieses 'Vielleicht rede ich mit dir, vielleicht auch nicht'-Getue. Außerdem stört es sicher nicht, dass er Gitarre spielt."

John und seine Instrumente - dazu würden wir Jennifer Aniston demnächst gerne mal im Interview hören.

Star-News der Woche