Johansson + Reynolds

Blick in die Vergangenheit

Hollywood freut sich mit Scarlett Johansson und Ryan Reynolds. Das Paar hat seine Verlobung bekannt gegeben. Grund genug einen Blick zurück zu werfen: Mit wem haben sie eigentlich früher geturtelt?

Scarlett Johansson und Ryan Reynolds

Hollywood hat bald ein ganz offiziell neues Traumpaar: Scarlett Johansson und Ryan Reynolds wollen es wagen und gemeinsam vor den Traualtar treten. Die beiden kennen sich seit etwas über einem Jahr und der Altersunterschied von acht Jahren stört sie offenbar nicht im Geringsten. Von Scarletts Seite sollte der gar keine Rolle spielen, sie hat schließlich mal gesagt, dass sie auf ältere Männer steht. Ob alt oder jung, die Verlobung ist doch mal ein schöner Anlass zu schauen, mit wem die beiden Schauspieler vor ihrer jetzigen Beziehung zusammen waren.

Die Frauen des Ryan

Ryan war für Hollywood-Verhältnisse sehr brav und nur mit Rachel Leigh Cook und Alanis Morissette zusammen

Ryan war für Hollywood-Verhältnisse sehr brav und nur mit Rachel Leigh Cook und Alanis Morissette zusammen

Ryan kennt man vor allem an der Seite von Alanis Morissette. Mit der Sängerin war Ryan über vier Jahre zusammen. Sie trennten sich nur zwei Monate bevor Ryan mit Scarlett anbandelte. Verlobungserfahrung konnte der "Smokin' Aces"-Darsteller in dieser Beziehung auch schon sammeln. Mit Alanis war er zwei Jahre verlobt. Hoffentlich hält es diesmal länger beziehungsweise führt zu dem gewünschten Resultat.

Der 31-Jährige war für Hollywood-Verhältnisse ein ziemlich Braver. Zwar wurde ihm eine kurze Liaison mit Jessica Biel nachgesagt, nachdem seine Beziehung zu Alanis in die Brüche gegangen war, aber die wurde nie bestätigt. Außerdem wurde Jessica zu dem Zeitpunkt eigentlich schon mit Justin Timberlake in Verbindung gebracht, mit dem sie auch heute noch glücklich ist. Hoffentlich haben wir jetzt keine schlafenden Hunde geweckt…

Ryan hat in der Vergangenheit schon einmal richtig Sinn für Romantik bewiesen. Er lernte die Schauspielerin Rachel Leigh Cook kennen und die beiden verliebten sich Hals über Kopf. Tragischerweise musste Rachel schon nach wenigen Tagen Richtung England abreisen, da dort Dreharbeiten auf ihrem Arbeitsplan standen. Ryan konnte oder wollte nicht ohne seine neue Flamme sein, brach seine Arbeit kurzerhand ab und überraschte die damals 21-Jährige mit einem Besuch. Die Mission war erfolgreich und beide blieben ungefähr ein Jahr lang ein Paar.

Scarletts Vorliebe: ältere Männer

Scarlett ist zwar eine Ecke jünger als Ryan, hat aber was Dates angeht,eindeutig den größeren Erfahrungsschatz vorzuweisen (oder Ryan hat sich einfach seltener erwischen lassen). Die Blondine gilt beispielweise als Muse des großen Filmemachers Woody Allen. Der mag jüngere Frauen, ist aber verheiratet und an Scarlett wohl tatsächlich mehr als Schauspielerin interessiert. Doch amourös Interessierte kann die 23-Jährige vorweisen. Da wäre zunächst der irische Schauspieler Jonathan Rhys Meyers - sieben Jahre älter als Scarlett - mit dem sie 2004 für einige Zeit zusammen war. Nach einer kurzen Beziehung zu Benicio del Toro (17 Jahre älter), hielt Scarlett einige Monate mit Frauenschwarm Jared Leto Händchen (13 Jahre älter). Der verließ Scarlett allerdings schließlich und sie wandte sich Josh Hartnett (sechs Jahre älter) zu. Es folgte ihre bis dato längste Beziehung und die beiden galten zwei Jahre als Traumpaar in der Traumfabrik.

Der längeren Beziehung folgten gemunkelte kurze Affären mit Wilmer Valderrama und Topher Grace. Und dann der Märchenprinz. Zwar ohne Rüstung, aber der Oberkörper von Ryan Reynolds kann sich schon sehen lassen. Womit er die schöne Scarlett letztendlich so nachhaltig beeindruckte, bleibt das süße Geheimnis der beiden. Festzuhalten aber, dass sich da hoffentlich zwei gefunden haben, die sich im turbulenten Liebeskarussell Hollywoods nicht mehr aus den Augen verlieren.

Mit diesen smarten Hollywood-Beaus turtelte die schöne Scarlett früher

Mit diesen smarten Hollywood-Beaus turtelte die schöne Scarlett früher

Star-News der Woche

Gala entdecken