Foster Maggie
© Wireimage.com Foster Maggie

Jodie Foster Ihre Stimme stimmt

Prominenter Zuwachs bei den "Simpsons": Jodie Foster wird der kleinen Maggie ihre Stimme leihen

Die Zeichentrickserie "Die Simpsons" bekommt prominenten Zuwachs. Jodie Foster wird die Stimme der kleinen Maggie sprechen. In der Episode "Four Great Women + a Manicure", die im Frühjahr 2009 im US-Sender "Fox" ausgestrahlt wird, lässt die Schauspielerin die heranwachsende Maggie das erste Mal zu Wort kommen.

Die Tochter von Homer und Marge Simpson hat in ihrer Karriere bislang einmal gesprochen: Damals sprach Elizabeth Taylor das einzelne Wort "Daddy".

Und noch einen Neuzugang wird es bei den "Simpsons" geben: In der Folge "The Good, the Sad and the Drugly" wird Anne Hathaway die Rolle einen lieben braven Mädchens sprechen, in das Bart sich Hals über Kopf verliebt.

jgl

Prinz Harry: Bei der Verleihung der "Endeavour Fund Awards" in London überreicht Prinz Harry eine Medaille an einen Ruderer, der den Atlantik überquert hat. Für Gelächter sorgt der Royal, als er den Bart des Armee-Veteranen, dessen Beine amputiert werden mussten, hochhob, um ihm die Ehrung anzulegen.
Britische Royals
71
Prinz Harry: Bei der Verleihung der "Endeavour Fund Awards" in London überreicht Prinz Harry eine Medaille an einen Ruderer, der den Atlantik überquert hat. Für Gelächter sorgt der Royal, als er den Bart des Armee-Veteranen, dessen Beine amputiert werden mussten, hochhob, um ihm die Ehrung anzulegen.
Britische Royals
71