Jodie Foster

Nett zur Ex

Wenn Schauspielerin Jodie Foster nicht aufpasst, könnte sie schon bald um knapp 17 Millionen Euro ärmer sein

Jodie Foster

Die von ihrer Partnerin könnte teuer zu stehen kommen. Laut "National Enquirer" muss befürchten, rund ein Viertel ihres Vermögens in Form von Unterhaltszahlungen an zu verlieren - das wären immerhin knapp 17 Millionen Euro. Ein Grund mehr für Jodie, nun besonders nett zur Ex zu sein.

So darf Cydney nach wie vor in einer von Jodies Villen leben und wird regelmäßig zu großen Parties eingeladen. Bei aller Nettigkeit verlangt Jodie ihrer ehemaligen Lebensgefährtin auch einiges ab. So möchte sie gern, dass Cydney und ihre neue Flamme Cynthia Mort Freunde gut miteinader auskommen.

Ein Insider verriet: "Sie möchte, dass sie Freunde werden. Jodie hat eingesehen, dass Cydney sie als eine große Familie sehen muss - dann würde sie niemals versuchen, ihren Anteil gerichtlich einzuklagen."

rbr

Star-News der Woche