Jodelle Ferland
© WireImage.com Jodelle Ferland

Jodelle Ferland - Eclipse Nachwuchs- Vampirin

Noch ein neuer Vampir: Auch Jodelle Ferland ist im "Twilight"-Nachfolger "Eclipse - Bis(s) zum Abendrot" dabei

Die "Twilight"-Saga bekommt erneut Zuwachs: Die erst 14-jährige Jodelle Ferland wird als jüngste Darstellerin eine Rolle im dritten Teil "Eclipse - Bis(s) zum Abendrot übernehmen. Laut "Variety" wird sie eine junge Vampirin spielen, die gerade erst gebissen wurde.

Für ihr zartes Alter kann die Kanadierin bereits eine Reihe beachtlicher Filmerfolge aufweisen. Ihr Filmdebüt gab sie mit nur sechs Jahren in dem Fernsehfilm "Mermaid": Hierfür erhielt sie direkt eine "Emmy"-Nominierung und ist bis heute die jüngste Nominierte in der Geschichte der "Emmy Awards". Zuletzt war sie in den Gruselfilmen "Silent Hill" und "Seed" zu sehen. Auch in Fernsehserien wie "Dark Angel", "Smallville" und "Supernatural" wirkte sie schon mit.

Ab dem 17. August wird sie dann an der Seite von Robert Pattinson, Taylor Lautner, Kristen Stewart und Co. im kanadischen Vancouver für "Eclipse" vor der Kamera stehen. Wer schon vorher Bekanntschaft mit ihr machen möchte, kann sich "Case 39" anschauen: In dem Thriller, der bei uns am 17. September anläuft, spielt Jodelle Ferland an der Seite von Renée Zellweger.

jgl