Jessica Simpson

Hund von Kojote verschleppt

Popsternchen Jessica Simpson ist verzweifelt: Ihr Schoßhund Daisy ist von einem Kojoten verschleppt worden. Jetzt sucht die Sängerin per "Twitter" nach ihrem kleinen Liebling

Jessica Simpson

Um neun Uhr abends hörte ein Nachbar Schreie aus der Villa von , doch als er bei der Sängerin ankam, war schon alles zu spät: Ein streunender Kojote hatte Malteser-Pudelmix Daisy angefallen und verschleppt: "Mein Herz ist gebrochen, weil ein Kojote meine liebste Daisy vor meinen Augen weg geschnappt hat. HORROR!", schilderte die 29-Jährige den Vorfall.

Hollywuff

Auf den Hund gekommen

Zusammen mit ihren Söhnen Samuel und Alexander Schreiber führt Naomi Watts ihre zwei Hunde aus. Die Vierbeiner haben es dabei sehr bequem: Sie müssen nicht selber laufen, sondern können sich einfach tragen lassen.
Vanessa Mai und ihr kleiner Ikaro könnten glatt als Style-Zwillinge durchgehen. Zusammen geben sie ein so schönes Schwarz-Weiß-Duo ab!
Hollywoodstar Liev Schreiber postet dieses niedliche Foto, mit den Worten: "Schaut, was ich hier habe. Ein Paar Waisen aus Houston, die sich den Big Apple zum ersten Mal ansehen." Während der Hurricane-Katastrophe in Houston haben nicht nur Menschen, sondern auch viele Tiere ihr Heim verloren. Diese beiden Hunde haben das Glück, in New York bei dem Schauspieler ein neues Zuhause gefunden zu haben.
Diamond Baby, Princess Paris, Marilyn Monroe, Harajuku Bi**h - was erst einmal nach den Mitgliedern einer Girl-Band klingt, ist eigentlich die Hundeschar von Paris Hilton, die sich bei der Namenswahl ihrer liebsten Vierbeiner komplett austobt. Doch es kommt noch besser: Nicht allein die Namen strotzen nur so vor Extravaganz...

225

Jessica Simpsons Suchplakat für ihre Daisy

Jessica Simpsons Suchplakat für ihre Daisy

Auch wenn Experten damit rechnen, das sie ihre Daisy niemals wieder lebend zu Gesicht bekommt, gibt Jessica die Hoffnung nicht auf: Sie bittet alle ihre Fans um Mithilfe und hat sogar ein Suchplakat mit einem Bild der Hündin samt Mailadresse in ihrem "Twitter" -Account hochgeladen.

Das Ganze scheint die Blondine sehr mitzunehmen, im Moment soll sie weder essen noch schlafen können. Die kleine Daisy ist aber schließlich auch alles, was Jessica Simpson von ihrer zerbrochenen Ehe mit geblieben ist - er hatte ihr den Hund damals als Welpen geschenkt.

pfl

Mehr zum Thema

Star-News der Woche