Jessica Chastain
© CoverMedia Jessica Chastain

Jessica Chastain "Irgendwann" mal ein Baby

Schauspielerin Jessica Chastain wäre gerne "irgendwann" Mutter, setzt derzeit aber andere Prioritäten.

Jessica Chastain kann sich vorstellen, später einmal eine Familie zu gründen.

Die Hollywoodschönheit ('The Help') genießt aktuell ihre gut laufende Filmkarriere. Im nächsten Monat könnte sie beispielsweise für ihre Rolle in dem Thriller 'Zero Dark Thirty' einen Oscar einheimsen. Auch in ihrem neuen Film 'Mama' spielt die Darstellerin alles andere als eine Mutti am Herd. "Ich war nervös [wegen der Rolle]. Ich wollte keinen Film machen, der Frauen, die keine Kinder haben wollen, sagt, dass sie falsch liegen. Oder dass es unser Zweck [als Frauen] sei, Mutter zu werden. Ich glaube nämlich nicht unbedingt, dass das stimmt", beschrieb Chastain gegenüber dem britischen Magazin 'Look'. "Ich hoffe, irgendwann Mutter zu werden, aber wenn es nicht passiert, werden eben andere wunderbare Dinge geschehen."

Starke Frauen waren im Leben der Kalifornierin immer präsent. Der Einfluss ihrer Großmutter führte die rothaarige Schönheit in die Filmbranche. "Meine Großmutter Marilyn hatte einen unglaublichen Einfluss. Sie wollte Schauspielerin werden, aber ihr wurde gesagt, sie müsse heiraten und Kinder kriegen. Als ich klein war, zahlte sie für meine Ballettstunden und nahm mich zu meinem ersten Theaterstück mit."

In 'Zero Dark Thirty' spielt Jessica Chastain die CIA-Agentin Maya, die von ihrem Job besessen ist. Interessant ist, dass der Film in Hollywood mit Preisen überschüttet wird, obwohl er keinerlei romantischen Handlungsstrang aufweist. "Ich bin daran gewöhnt, Filme zu sehen, bei denen die weibliche Hauptrolle über die Männer in ihrem Leben definiert wird. Sie sind entweder Objekt der Begierde, das Opfer oder die Böse. Maya ist keines dieser Dinge. Man kann sehen, wie viel sie in diese Mission investiert. Sie ist eine sehr starke, tatkräftige und unabhängige Frau", erklärte Jessica Chastain.

newsletter-bild newsletter-bild newsletter-bild newsletter-bild