Jessica Boehrs und Marcus Gruesser
© Getty Images Jessica Boehrs und Marcus Gruesser

Jessica Boehrs Hochzeit am Chiemsee

Die Seriendarstellerin Jessica Boehrs hat ihren langjährigen Freund Marcus Grüsser am Chiemsee geheiratet. Erst nach dreieinhalb Anträgen sagte sie Ja

Die Schauspieler Jessica Boehrs ("Marienhof", "Sturm der Liebe") und Marcus Grüsser haben laut "Bunte" am Chiemsee geheiratet. Bis es zu der Hochzeit kam, hatte das Paar jedoch so einige Startschwierigkeiten: Jessica hat nämlich nicht sofort, sondern erst nach mehreren Anträgen eingewilligt.

"Sogar bei Jessies Vater in Potsdam habe ich noch ganz förmlich um ihre Hand angehalten", erzählt Marcus Grüsser im Interview mit der Illustrierten. "Mein Papa war so perplex darüber, dass er gar nichts mehr sagen konnte.", ergänzt Jessica Boehrs.

Kennengelernt hatten sich Jessica und Marcus in einer Münchner Diskothek. Mittlerweile sind die Schauspieler schon seit vier Jahren ein Paar - und immer noch verliebt wie am ersten Tag. "Jessica ist wunderschön. Zudem ist sie eine moderne, selbstständige und pragmatische Frau, die ihr eigenes Ding durchzieht, kein Püppchen, das einen Beschützer sucht", schwärmt der frischgebackene Ehemann.

Schon mehrere Monate vor der Hochzeit hatten die beiden übrigens die Gelegenheit, die Trauung zu proben: In einer Szene der Serie "Kreuzfahrt ins Glück" spielten Jessica Boehrs und Marcus Grüsser ein Paar, das heiratet. Und schon damals verrieten sie: "Ja, wir trauen uns. Im Sommer. Barfuß am Strand."

aze