Jessica biel + Emile Hirsch
© WireImage.com Jessica biel + Emile Hirsch

Jessica Biel + Emile Hirsch Berühmte Gipfelstürmer

Für einen guten Zweck steigen Jessica Biel und Emile Hirsch auf den Kilimandscharo und wollen Spenden sammeln

Während andere Promis sich für wohltätige Zwecke bei Galas verwöhnen lassen, zeigen Jessica Biel und Emile Hirsch, was echter Einsatz ist: Am Donnerstag (7. Januar) starteten die Schauspieler mit einer Expedition zum Gipfel des Kilimandscharo, dem mit 5893 Metern höchsten Bergmassiv Afrikas.

Ziel der Aktion, an der auch Schauspielerin Isabel Lucas und Rapper Lupe Fiasco teilnehmen, ist es, auf die weltweite Wassernot aufmerksam zu machen - eine Milliarde Menschen haben keinen Zugang zu sauberem Wasser. Um sich über die Situation vor Ort zu informieren, haben die berühmten Bergsteiger vor Beginn der Klettertour mehrere Tage in Tansania verbracht, berichtet "people.com". Angeführt wird die Expedition vom äthiopischen Sänger Kenna, der auch der Gründer der Initiative ist.

"Als ich das erste Mal den Berg gesehen habe, war ich wirklich aufgeregt. Man kennt ihn von Bildern, aber wenn man wirklich davor steht, ist er auf einmal viel greifbarer", äußert sich Emile Hirsch im Videotagebuch über seine ersten Blicke auf den Kilimandscharo. Jessica Biel gab zu, vor dem Aufstieg nervös gewesen zu sein, doch jetzt sei sie nur noch gespannt auf die Reise und hoffe, damit andere Menschen zu inspirieren ebenfalls aktiv zu werden.

Auf der Internetseite "summitonthesummit.com" kann man jeden Schritt der Kilimandscharo-Besteigung von Emile Hirsch und Jessica Biel verfolgen und die Initiative für sauberes Wasser unterstützen.

ckö