Jessica Alba Polizisten-Flirt

Schauspielerin Jessica Alba wurde mit ihrem Auto von einem Polizisten angehalten und versuchte, ihn mit ihrem Charme zu bestechen

Nanu, da hatte Jessica Alba wohl glatt ein Schild übersehen. Am Freitag (24. April) fuhr die Schauspielerin mit ihrem Auto entgegen der Fahrtrichtung in eine Einbahnstraße und wurde prompt von einem Polizisten angehalten. Als dieser ihr einen Strafzettel aushändigen wollte, versuchte sich die 27-Jährige mit ihrem unwiderstehlichen Lächeln aus der Affäre zu ziehen.

Laut "contactmusic.com" kicherte Jessica und fragte den Gesetzeshüter: "Wenn ich gegen das Ticket Einspruch erhebe, kommen Sie dann auch zum Gerichtstermin? Das wäre doch sicherlich ein glücklicher Tag für Sie, oder?!" Der Polizist freute sich zwar über den kleinen Flirt, blieb aber hart und überreichte der Verkehrssünderin den Strafzettel. Vielleicht hat der Polizist ja wirklich Glück und kann seinen Flirt mit Jessica Alba vor Gericht fortführen.

rbr