Jessica Alba
© Wireimage.com Jessica Alba

Jessica Alba Erster Auftritt

Jetzt hat auch sie zugeschlagen: Schauspielerin Jessica Alba ließ ihre Tochter Honor exklusiv für ein amerikanisches Magazin ablichten

In Hollywood kann man wirklich leicht für die Zukunft seines Nachwuchs vorsorgen. Jedenfalls wenn man eine bekannte Schauspielgröße ist. Jetzt hat auch Jessica Alba die Fotorechte für ihre zwei Monate alte Tochter Honor für 1,5 Millionen Dollar (knapp 950.000 Euro) verkauft. Damit liegt sie zwar weit hinter Matthew McConaughey, der bekommt 3 Millionen (rund 1,9 Millionen Euro), aber die Summe ist ja trotzdem nicht zu verachten.

Und wieder einmal hat das "OK! Magazine" den Zuschlag bekommen. Außerdem soll es sich (wie bei Levi McConaugheys Bildern) um ein Geschäft mit Zukunft handeln. Sowohl die ersten Bilder von Honor als auch weitere von einem besonderen Ereignis sollen in dem Magazin zu sehen sein. Das könnte zum Beispiel Babys erstes Weihnachtsfest, Thanksgiving oder eine Ferienreise sein.

Der Fototermin soll bereits stattgefunden haben und laut einer von "TMZ.com" aufgetaner Quelle sei Honor einfach "anbetungswürdig".

cqu