Jesse Metcalfe
© Getty Images Jesse Metcalfe

Jesse Metcalfe "Desperate Housewives"- Star überlebt Sturz

Jesse Metcalfe stürzte am Sonntag mehr als neun Meter von einem Balkon und wurde in ein Krankenhaus gebracht. Glücklicherweise zog sich der "Desperate Housewives"-Star nur einen Wadenbruch zu

Schock für Schauspieler Jesse Metcalfe: Am Sonntag stürzte der "Desperate Housewives"-Star von einem Balkon und fiel mindestens neun Meter in die Tiefe. Das Unglück ereignete sich in dem bekannten "Jimmy'z Club" in Monaco. Dort hatte sich der 29-Jährige auf ein Balkongelände gesetzt und war plötzlich nach hinten übergekippt. Das berichtete sein Sprecher in London.

Jesse, der in Monaco war, um für die "World Music Awards" zu arbeiten, wurde sofort in ein nahegelegenes Krankenhaus gebracht. Dort wurde ein Bruch des Wadenbeins festgestellt, doch glücklicherweise keine weiteren Verletzungen. Am Montag konnte Jesse wieder entlassen werden. Der Schauspieler flog nach London und ließ sich auch dort noch einmal ärztlich untersuchen.

"So tief zu fallen und kaum Verletzungen davonzutragen, grenzt schon an ein Wunder", sagte Jesses Sprecher. "Es war eine sehr beängstigende Erfahrung für ihn und die, die dabei waren. Es war ein böser Sturz. Jesse wurde mit dem Gesicht nach unten auf dem Boden gefunden. Es hätte auch tötlich enden können. Er ist froh und hat realisiert, wieviel Glück er hatte."

Ein wenig Alkohol soll auch im Spiel gewesen sein. Wie der Sprecher bestätigte, hatte Jesse vor dem Unfall "einige Gläser Champagner" getrunken.

rbr