Jens Lehmann Vom Tor auf die Leinwand

Jens Lehmann betritt neues Terrain: Der Torhüter wird demnächst auf der Kinoleinwand zu sehen sein

Eigentlich steht Jens Lehmann für den "VfB Stuttgart" im Tor. Doch nun nimmt er ein neues Projekt in Angriff. Für den Kinofilm "Themba" wird er sich erstmalig als Schauspieler probieren und sich auf der Kinoleinwand präsentieren.

Der Film ist eine deutsch-südafrikanische Produktion und erzählt die Geschichte eines kleinen fußballbegeisterten Jungen, der in einem Elendsviertel in Südafrika lebt. Jens Lehmann wird die Rolle eines Talent-Scouts spielen, der den Jungen an die Hand nimmt und bis in die Nationalmannschaft führt.

Die Dreharbeiten beginnen bereits heute (11. Mai) in Südafrika und sollen voraussichtlich Ende Juni abgeschlossen sein, damit der Film noch vor Beginn der Fußball-Weltmeisterschaft (11. Juni bis 11. Juli 2010) in die Kinos kommt. Dann wissen wir auch, ob Jens Lehmann auf der Leinwand eine genauso gute Figur abgibt wie im Tor.

jgl