Jenny McCarthy
© Wireimage.com Jenny McCarthy

Jenny McCarthy "Alles Liebe, Ellen"

Damit hatte Jenny McCarthy nicht gerechnet: Die Schauspielerin hatte sich darauf eingestellt, ihren Geburtstag allein feiern zu müssen. Aber dann sorgte Prominenz für Überraschungen

Geburtstagsüberraschungen sind doch unverhofft am schönsten. Jenny McCarthy war letzte Woche zu Gast in Ellen Degeneres' Show "Ellen". Die am 6. November in den USA ausgestrahlte Episode wurde am 1. November aufgezeichnet, dem Tag von Jennys 35. Geburtstag.

Die Schauspielerin dachte sich nichts dabei, als sie Ellen gegenüber erwähnte, sie würde ihren Geburtstag alleine verbringen. Bei Freund Jim Carrey standen Dreharbeiten auf dem Plan. "Das geht doch nicht", dachte sich Moderatorin Ellen Degeneres und orderte kurzerhand Pizza von Jennys Lieblingslieferanten. Da stieg die Laune der Neu-Mittdreißigerin schon erheblich. Sie erreichte kurze Zeit später ihren Höhepunkt, als Jenny, die mittlerweile in einem benachbarten Restaurant die weitere Aufzeichnung verfolgte, von Ellen mit einer Geburtstagstorte überrascht wurde. Seinen Geburtstag darf eben niemand alleine feiern.