Jennifer Love Hewitt und Jamie Kennedy
© Getty Images Jennifer Love Hewitt und Jamie Kennedy

Jennifer Love Hewitt Hochzeits-Ultimatum

Jennifer Love Hewitt will unbedingt heiraten. Deshalb hat sie ihrem Lover Jamie Kennedy jetzt ein Jahr Zeit für einen Antrag gegeben

Jennifer Love Hewitt ist ganz heiß aufs Heiraten - das ließ sie während einer US-Radioshow deutlich durchblicken. Auf die Frage nach einem möglichen Termin für eine Hochzeit mit ihrem Freund Jamie Kennedy sagte Jennifer bestimmt: "Nächstes Jahr um diese Zeit - wenn wir bis dahin nicht am Planen sind, haben wir ein Problem."

Erst unlängst wurden Jennifer und Jamie beim Ringkauf gesichtet. Aber von Verlobung kann laut Jennifer - noch - keine Rede sein. "Es gab ein Gerücht, dass wir verlobt seien. Er sagte 'Nein, nein, nein. Das ist nicht wahr." Und ich meinte: 'Gott, wäre das denn das Schlimmste auf der Welt? Entschuldigung, aber da gibt es einige Leute, für die das wahrscheinlich in Ordnung wäre'", so Jennifer Love Hewitt. Hört sich nach Enttäuschung an ...

Kein Wunder: Schon einmal hat Jennifer die Einfahrt in den Hafen der Ehe knapp verpasst. Die Verlobung mit ihrem Ex Ross McCall wurde Ende letzten Jahres gelöst, die beiden trennten sich. Am Set von "Ghost Whisperer" verliebte Jennifer sich in Jamie Kennedy. Mit ihm ist sie - bis auf die Sache mit dem Antrag - richtig glücklich. "Wir bringen uns zum Lachen und sind die besten Freunde", so Jennifer Love Hewitt.

jwa