Jennifer Love Hewitt
© Getty Jennifer Love Hewitt

Jennifer Love Hewitt Hier spukts wohl

Die Schauspielerin hat Bekanntschaft mit einem Geist gemacht. Bei nächtlichen Dreharbeiten zur Mystery-Serie "Ghost Whisperer" wurde sie Zeugin eines übersinnlichen Phänomens

Schauspielerin Jennifer Love Hewitt wird scheinbar von Geistern verfolgt. Wie sie Talkmasterin Ellen DeGeneres berichtete, habe sie bei den Dreharbeiten zur Mystery-Serie "Ghost Whisperer" Bekanntschaft mit einem übersinnlichen Phänomen gemacht. In der Serie des Senders CBS mimt die 27-Jährige ein Medium, das mit Geistern Kontakt aufnehmen kann und diesen hilft, ihren Weg ins Jenseits zu finden.

Bei nächtlichen Dreharbeiten zur neuen Staffel Anfang des Jahres wurde die Crew scheinbar mit einem echten Gespenst konfrontiert. Jennifer habe sich nach eigenen Angaben sehr gegruselt, als sich, wie aus dem Nichts, eine Gestalt hinter ihr bewegte. Die mysteriöse Szene wurde mit der Kamera festgehalten und in der Talkshow "Ellen" präsentiert. Dies war nicht der erste Kontakt der Schauspielerin mit Übersinnlichem. Bereits Anfang letzten Jahres bat sie das Medium Ann Wintkowski um Hilfe. Sie wollte einen Stalker-Geist aus ihrem Haus vertreiben.