Jennifer Lopez
© Wireimage.com Jennifer Lopez

Jennifer Lopez Wirklich "real"

Jennifer Lopez hat ein neues Geschäft an Land gezogen. Jeder möchte ihre Zwillinge sehen und wissen, wie sie Karriere und Mutterschaft unter einen Hut kriegt. Warum also nicht alle glücklich machen und Star einer Reality-Serie werden?

Fans von Jennifer Lopez und ihrer Familie können sich freuen: Bald wird die Latina-Königin regelmäßig im Fernseher zu sehen sein. Die Sängerin und Schauspielerin hat bei dem amerikanischen Kabelsender "TLC" für eine eigene Reality-Serie unterschrieben. Die Mutter von den Zwillingen Max und Emme wird neben der Hauptrolle auch als Co-Produzentin und Co-Creator mitwirken.

Inhaltlich geht es ganz um das Leben der 38-Jährigen und wie sie es schafft, Mutterschaft und Karriere unter einen Hut zu bringen. Neben ihrer musikalischen Laufbahn wird Jennifer auch ein neues Parfüm entwickeln.

Jennifer selbst ist schon ganz aufgeregt und kann es nach eigenen Angaben kaum erwarten, "Teil der 'TLC'-Familie zu sein": "Ich freue mich, diese aufregenden Erfahrungen teilen zu können", erklärt sie laut "contactmusic.com".

Auch Angela Shaprio-Mathes, Vorsitzende von "TLC", freut sich über die Zusammenarbeit: "Jennifer ist sagenhaft leidenschaftlich, was das Leben angeht und wird ein unglaubliches Vorbild für unser Publikum sein".

Die Serie wird bereits gedreht, ein Sendetermin steht aber noch nicht fest.

cqu