Jennifer Lopez
© Wireimage.com Jennifer Lopez

Jennifer Lopez Kriminelles Kindermädchen

Die Babypause von Jennifer Lopez ist so gut wie vorbei. Im Herbst beginnen die Dreharbeiten für ihren neuen Film - eine romatische Komödie

Hat sie genug von Windeln und Nuckelflaschen? Jennifer Lopez wird spätestens im Herbst ihre Babypause beenden und für einen neuen Film vor der Kamera stehen.

In "The Governess" wird die frischgebackene Zwillingsmami wieder eine ganz typische J.Lo-Rolle spielen: Eine Meisterdiebin, die sich als Kindermädchen eines wohlhabenen Witwers ausgibt, um einen Bankraub zu planen. Nach und nach wachsen ihr die drei Kinder jedoch ans Herz und auch ihrem charmanten Arbeitgeber verfällt sie immer mehr. Schon bald muss sie sich entscheiden: Familienglück und große Liebe oder kriminelle Karriere?

Das Drehbuch stammt aus der Feder von Kevin Wade, der auch schon das Skript zu "Manhattan Love Story" geschrieben hat, in der Jennifer ein Zimmermädchen spielte. Regie wird Nigel Cole führen. Das Filmfachblatt "Variety" berichtet, dass die Dreharbeiten in Massachusetts stattfinden werden.

rbr