Jennifer Lopez Konkurrenz für den Ex

La Lopez sitzt in der Jury der MTV-Show "Dancelife". Damit folgt sie dem Beispiel ihres Exgatten, denn Chris Judd ist seit einem Monat mit einer Tanzshow auf Sendung

Da muss sich ihr Ex wohl warm anziehen. Jennifer Lopez kommt im Januar auf den Bildschirm zurück. Die Sängerin und Schauspielerin wird als Jurymitglied in der Sendung "Dancelife" auftreten. Der Musiksender MTV verpflichtete J.Lo als Spezialistin für die Show, in der sechs Tänzer um den Eintritt ins Showbusiness kämpfen. Sie ist gleichzeitig als Produzentin tätig und kann sich bestens mit den Kandidaten identifizieren. "Es ist ein harter Job", so Lopez, "und ich möchte diesen Kampf zeigen." Mit dieser Aktion macht sie ihrem Exgatten Chris Judd mächtig Konkurrenz. Der Tänzer, mit dem sie von 2001 bis 2002 verheiratet war, startet derzeit eine Fernsehkarriere. Seit Dezember strahlt der Frauensender Women`s Entertainment seine Show "Dirty Dancing: Living The Dream" aus. Als Gastgeber der Sendung begleitet er 18 Frauen im Kampf um einen Traumjob als Profitänzerin.