Jennifer Lopez
© Wireimage.com Jennifer Lopez

Jennifer Lopez Alles ganz natürlich

Zwillingsschwemme in Hollywood - stecken da eher die Ärzte als Mutter Natur dahinter? Jennifer Lopez beantwortet das für ihren Fall mit "Nein"

Julia Roberts, Patrick Dempsey, Marcia Cross, P.Diddy, Nachrichtensprecherin Nancy Grace und nun Jennifer Lopez - Hollywoods Eltern können zusammen fast schon einen kleinen Zwillingskindergarten gründen. Ist das alles Zufall?

Zwillingsglück auf dem aktuellen Cover
© FreitextZwillingsglück auf dem aktuellen Cover des Magazins "People"

Neumama Jennifer Lopez, deren Babys Emme und Max am 22. Februar zur Welt kamen, weist Vorwürfe, ihre Kinder seien Ergebnis einer künstlichen Befruchtung, in einem Interview mit dem Magazin "People" von sich. "Wir hatten keine künstliche Befruchtung. Alle sind davon ausgegangen, weil es Zwillinge wurden. Es ist aber ganz natürlich so gekommen. Es war eine Überraschung für uns." Die gelungene doppelte Überraschung durften die Fans dann auch auf dem Cover der amerikanischen Zeitschrift bestaunen - weltexklusiv.

Der entsprechende >> Artikel im Onlineangebot people.com , in dem ein Redakteur über sein Interview mit der Sängerin spricht, blieb eine Woche lang meistgelesener Artikel der Website.

mehr über die Zwillingswelle >> nächste Seite

Weiter zur nächsten Seite
Übersicht zu diesem Artikel
  • Seite 1 / 2