Jennifer Lopez

Scientology für die Zwillinge

Noch sind Max und Emme kaum im Krabbelalter. Doch Mama Jennifer Lopez plant schon jetzt die Ausbildung ihrer Zwillinge auf einer Scientology-Schule

Jennifer Lopez

Noch können sich Max und Emme nicht einmal auf zwei Beinen fortbewegen, doch Mutter hat für ihre Zwillinge bereits konkrete Bildungspläne. Die 39-Jährige verriet gegenüber "The Daily Beast", dass sie ihre Sprösslinge später gerne auf eine Scientology-Schule schicken würde.

"Das wäre mir absolut recht", so die Sängerin. "Denn ich weiß, dass die Techniken, mit denen dort gearbeitet wird, sehr nützlich sind... Es geht um Kommunikation. (...) Ich kenne so viele großartige Menschen, die sich diesen Lebensstil ausgesucht haben, für die Scientology ihre Religion ist. Ich würde mir wünschen, dass die Leute nicht darüber urteilen ohne zu wissen, was eigentlich dahinter steckt." Und im Zweifelsfall kann Jennifer Lopez ja in den nächsten Jahren an der kleinen beobachten, welche Früchte die Scientology-Erziehung trägt - und sich im Zweifelsfall doch noch für eine reguläre Schule entscheiden.

gsc

Mehr zum Thema

Star-News der Woche