Hollywood-Star Jennifer Lawrence beweist mit ihrer großzügigen Spende, dass sie trotz ihres Ruhmes auf dem Teppich geblieben ist
© ddp images Jennifer Lawrence

Jennifer Lawrence Millionenspende für Kinder

Jennifer Lawrence spendet zwei Millionen Dollar an ein Kinderkrankenhaus und bittet auch ihre Fans um Unterstützung

Lady Gaga : Lady Gaga ist ein bunter Vogel mit großem Herz. Sie besucht in London ein Obdachlosenheim und beglückt alle persönlich mit nützlichen Weihnachtsgeschenken.
Trends
200
Ob aus Mitleid, Überzeugung oder als Promo: Stars packen bei der wohltätigen Arbeit auch selbst an

Großzügige Geste von Jennifer Lawrence: Der "Tribute von Panem"-Star hat am Freitag (12. Februar) in einer Videobotschaft bekanntgegeben, zwei Millionen US-Dollar an ein Kinderkrankenhaus zu spenden. Außerdem teilt die 25-Jährige mit, dass sie dort eine kardiologische Intensivstation einrichten werde und rief gleichzeitig ihre Fans auf, den Bau mit einer Spende zu unterstützen.

Jennifer wollte Ärztin werden

Für Lawrence war es in den vergangenen Jahren bereits zur Tradition geworden kurz vor Weihnachten das "Kosair Children's Hospital" zu besuchen, welches sich in ihrer Heimatstadt Louisville in Kentucky befindet. Ihre Mutter, Karen Lawrence, verriet indes dem lokalen Nachrichtenportal "wlky.com", dass Jennifer schon immer ein Herz für Kinder gehabt hätte. "Sie hat immer geglaubt eines Tages Ärztin zu werden, sodass sie hierher kommen und die Kinder heilen kann."