Jennifer Hudson

Bestätigt: Neffe ist ebenfalls tot

Mutter und Bruder von Jennifer Hudson wurden am Wochenende tot aufgefunden. Und bei der gefundenen Kinderleiche handelt es sich tatsächlich um Jennifers siebenjährigen Neffen

Jennifer Hudson

Bei der in Chicago gefundenen Jungenleiche handelt es sich um den seit Freitag vermissten Neffen von Schauspielerin .

Am Morgen des 27. Oktobers hatten Polizisten die Leiche eines kleinen Jungen in einem weißen Pickup gefunden, berichtete die "Chicago Tribune". Sie befand sich in einem Auto desselben Modells, wie ihn auch ermordeter Bruder fuhr. Im Laufe des Tages bestätigte sich der furchtbare Verdacht, dass es sich bei der Kinderleiche um den verschwundenen Julian King, den siebenjährigen Neffen der "Sex and the City"-Darstellerin handelt. Polizei und FBI berichteten, dass das Kind sich befand sich auf dem Rücksitz des Wagens befand und durch mehrere Schusswunden in Kopf und Körper starb. Die Schauspielerin hat die Leiche identifiziert, andere Familienmitgliedern fanden sich ebenfalls im gerichtsmedizinischen Institut ein.

cqu

Zum Haus von Jennifer Hudsons Familie werden erste Andenken gebracht, Kreuze für die Verstorbenen aufgestellt

Zum Haus von Jennifer Hudsons Familie werden erste Andenken gebracht, Kreuze für die Verstorbenen aufgestellt

Mehr zum Thema

Star-News der Woche