Jennifer Garner
© Wireimage.com Jennifer Garner

Jennifer Garner Wird's ein Schnittchen?

Haben Jennifer Garner und Ben Affleck unwissentlich das Geschlecht ihres ungeborenen Kindes verraten? Das Paar wurde dabei beobachtet, wie es Babykleidung kaufte, auf dem "Adonis" zu lesen ist

Verdächtig, verdächtig: Jennifer Garner und Ehemann Ben Affleck wurden in dem Luxus-Babyladen "Petit Tresor" gesehen. Das allein ist noch nicht sonderlich spannend, schließlich ist bekannt, dass das Paar sein zweites Kind erwartet. Allerdings schweigen sich beide werdende Elternteile über das Geschlecht des Babys aus. Dieses Geheimnis könnte jetzt gelüftet sein.

Jennifer und Ben haben verschiedene Kleidungsstücke mit dem Schriftzug "Adonis" gekauft. Auch die blaue Farbe der Sachen weist auf einen Bruder für die kleine Violet hin. Der Familienzuwachs wird in diesem Winter erwartet, dann wird man sehen, ob sich die Vermutung bestätigt.

cqu