Jennifer Garner
© Getty Images Jennifer Garner

Jennifer Garner Stalker verhaftet

Jennifer Garner kann endlich aufatmen: Der Stalker, der ihr und ihrer Familie das Leben zur Hölle machte, ist festgenommen worden

Seit 2002 wurde Jennifer Garner von einem irren Fan verfolgt, jetzt ist die Schauspielerin den Stalker namens Steven Burky endlich los.

Der Mann wurde ganz in der Nähe der Schule ihrer Tochter Violet von der kalifornischen Polzei festgenommen. Zuvor wurde der krankhafte Verehrer schon von einem Gericht angewiesen, Jennifer Garner und ihrer Familie nicht näher als 90 Meter zu kommen.

Burky versetzte sein Objekt der Begierde über Jahre regelrecht in Panik: Er verfolgte Jennifer auf Schritt und Tritt. Als sie mit ihrer jüngsten Tochter Seraphina schwanger war, fürchtete sie sogar um die Sicherheit ihres ungeborenen Kindes: "Er erzählte mir, dass Gott ihm eine Vision geschickt hätte, die mit meinem Tod enden könnte." Mit der Verhaftung von Steve Burky hat Jennifer Garners Albtraum nun ein Ende.

jan