Jennifer Garner

So heißt ihr Baby

Ihre Töchter wollten am liebsten etwas aus einem Disney-Film, doch Jennifer Garner und ihr Mann Ben Affleck haben sich für ihren Sohn einen klassischen Namen ausgesucht

Jennifer Garner

Star-Babys

Sternchen in Hollywood

15. September 2017   "Unser Sohn. Die Emotionen sind nicht zu beschreiben und wir sind so Dankbar ein gesundes Kind zur Welt gebracht zu haben... Das wir das hier erleben können haben wir bis dato nur träumen dürfen... Uns geht’s einfach super, die Geburt verlief gut und jetzt wird die Zeit zu dritt genossen", postet Tänzerin und "Let's Dance"-Liebling Isabel Edvardsson.
12. August 2017   Die erste große Ausflug von Baby Hal Auden: "Sherlock"-Star Benedict Cumberbatch wird endlich mit seinem Söhnchen gesichtet...
12. August 2017   Im Londoner Park Hampstead Heath haben Ehefrau Sophie Hunter und Benedict Cumberbatch nur Augen für den kleinen Hal.
28. August 2017   Mark Zuckerberg teilt ein niedliches Familienfoto: Der frischgebackene Zweifachpapa zeigt sich mit Ehefrau Priscilla Chan, Tochter Maxima und dem Neugeborenen: Töchterchen August.

227

Ihre Mädchen haben mit Violet Anne und Seraphina Rose Elizabeth zwar keine extravaganten, aber eher seltene Namen bekommen. Für ihren ersten Sohn hat sich nun für etwas ganz Klassisches entschieden: Der Junge heißt Samuel.

Der stolze Vater teilte den Namen am Mittwoch (29. Februar) auf seiner Facebook-Seite mit - und verriet dabei auch gleich das genaue Geburtsdatum. "Wir freuen uns, mitteilen zu können, dass Jennifer am 27. Februar einen gesunden Jungen zur Welt gebracht hat. Samuel Garner Affleck", schrieb der 39-jährige Schauspieler.

Samuels große Schwestern dürften über die Wahl ihrer Eltern enttäuscht sein, schließlich haben Garner und Affleck oft schmunzelnd erzählt, dass sich die Mädchen einen Disney-Namen für ihr Geschwisterchen wünschen.

Nun müssen sich Violet, sechs, und Seraphina, drei, mit dem biblischen Namen aus dem Alten Testament zufrieden geben. Aber wer weiß, vielleicht nennen sie ihren Bruder einfach trotzdem . Große Schwestern dürfen das - da können selbst Jennifer Garner und Ben Affleck nichts dagegen tun.

sst

Mehr zum Thema

Star-News der Woche