Jennifer Garner

So heißt ihr Baby

Ihre Töchter wollten am liebsten etwas aus einem Disney-Film, doch Jennifer Garner und ihr Mann Ben Affleck haben sich für ihren Sohn einen klassischen Namen ausgesucht

Jennifer Garner

Star-Babys

Sternchen in Hollywood

4. Mai 2017   Stolz zeigt Bayern-Stürmer Robert Lewandowski seine süße Klara und bedankt sich bei seiner tapferen Frau Anna.
4. Mai 2017   "Was für ein Wunder! Ich bin sooooo unheimlich dankbar, dass ich gesunde Kinder habe... Es ist momentan noch der Wahnsinn zeitlich alles hinzubekommen... aber wir 4 werden immer mehr ein richtiges Team" - postet die ehemalige "DSDS"-Kandidatin Lisa Wohlgemuth. Der kleine "Ted" ist ihr mittlerweile zweites Kind.
30. April 2017  Isbaell Horn nennt ihre am 30. März geborene Tochter liebevoll "Erbse". Nun zeigt uns die Schauspielerin endlich auch das Gesicht der Kleinen. Das Foto ist offenbar direkt nach der Mittagessen-Zeit bei Familie Horn-Ackermann entstanden. "Klein-Erbse hat gegessen und jetzt ist schnell Mama dran...", verrät die frischgebackene Mama, die ihre schlafende Tochter Ella liebevoll anschaut. 
27. April 2017   Ronan Keating ist zum vierten Mal Papa geworden und kann seinen Jungen endlich drücken. Ehefrau Storm hat das bewegende Foto mit den Fans geteilt.

208

Ihre Mädchen haben mit Violet Anne und Seraphina Rose Elizabeth zwar keine extravaganten, aber eher seltene Namen bekommen. Für ihren ersten Sohn hat sich nun für etwas ganz Klassisches entschieden: Der Junge heißt Samuel.

Der stolze Vater teilte den Namen am Mittwoch (29. Februar) auf seiner Facebook-Seite mit - und verriet dabei auch gleich das genaue Geburtsdatum. "Wir freuen uns, mitteilen zu können, dass Jennifer am 27. Februar einen gesunden Jungen zur Welt gebracht hat. Samuel Garner Affleck", schrieb der 39-jährige Schauspieler.

Samuels große Schwestern dürften über die Wahl ihrer Eltern enttäuscht sein, schließlich haben Garner und Affleck oft schmunzelnd erzählt, dass sich die Mädchen einen Disney-Namen für ihr Geschwisterchen wünschen.

Nun müssen sich Violet, sechs, und Seraphina, drei, mit dem biblischen Namen aus dem Alten Testament zufrieden geben. Aber wer weiß, vielleicht nennen sie ihren Bruder einfach trotzdem . Große Schwestern dürfen das - da können selbst Jennifer Garner und Ben Affleck nichts dagegen tun.

sst

Star-News der Woche