Jennifer Aniston

Mädchentag

Jennifer Aniston ist zusammen mit sechs Freundinnen auf große Shoppingtour in New York gegangen

Jennifer Aniston

Einen ausgiebigen Shoppingbummel mit Freunden hat sich kürzlich gegönnt. Gemeinsam mit sechs Freundinnen bummelte sie ausgiebig durch und wurde letzlich in der Dessous-Boutique "Only Hearts" in Manhattans Nachbarviertel NoLita fündig:

Star-Frisuren

Jennifer Aniston

Bei den Governors Awards in L.A. zeigt sich Jennifer Aniston mit einem locker gebundenen Pferdeschwanz. Eine seltene Frisur für sie, die ihre Haare lieber offen trägt.
Jennifer Anistons leicht gestufte Frisur mit Mittelscheitel ist schon ein absoluter echter Klassiker, den sie auch wieder bei der "Cake"-Premiere in Toronto präsentierte.
Star-Stylist Chris McMillan zaubert Jennifer Aniston einen seitlichen Fischgrät-Zopf in die Haare und zeigt seinen Instagram-Fans gleich, wie toll ihr der steht.
Chris McMillan kann nicht nur Fischgrät-Zöpfe flechten, geflochtene Hochsteckfrisuren probiert er mit Jennifer Anistons tollen Haaren auch aus.

39

"Sie hatten auf jeden Fall einen Mädchentag. Sie haben sich alle Sachen ausgesucht und gequatscht, während sie sie anprobierten", berichtete ein Augenzeuge dem amerikanischen "OK"-Magazin.

Rund 800 Euro ließen sich die Damen ihre sündigen Sachen für drunter kosten. Und was landete in Jens Tüte? Neben Slip und BH shoppte die Schauspielerin zusätzlich ein Paar grüne Männershorts. Für wen die sind, wollte Jennifer Aniston aber leider nicht verraten ... schade!

jgl

Star-News der Woche