Jean Sarkozy Still geheiratet

Nicolas Sarkozy hat es mit Carla Bruni vorgemacht. Nun folgt Jean Sarkozy: Der Präsidentensohn hat seine Verlobte Jessica Sebaoun geheiratet

Ein halbes Jahr nach seinem Vater hat der französische Präsidentensohn Jean Sarkozy am Mittwoch, den 10. September, seine Verlobte Jessica Sebaoun geheiratet. Die Trauung fand im Rathaus des Pariser Nobelvororts Neuilly-sur-Seine statt, wo der 22-Jährige geboren wurde und sein Vater fast 20 Jahre lang Bürgermeister war.

Ihre Gäste lud das Paar erst wenige Tage zuvor per SMS oder Telefonanruf ein, um den Termin möglichst geheim zu halten Natürlich waren auch Nicolas Sarkozy und Carla Bruni anwesend. Zudem wurden der französische Einwanderungsminister Brice Hortefeux und der Rap-Star Doc Gyneco gesichtet.

Wie sein Vater strebt Jean Sarkozy eine politische Karriere an: Er studiert Jura und ist Fraktionschef eines Bürgerblocks. Jessica Sebaoun ist Millionenerbin der Kaufhauskette "Darty". Auf eine religiöse Vermählungszeremonie wollen die beiden vorerst verzichten, da er Katholik, sie hingegen Jüdin ist.

jgl

Carla Bruni und Nicolas Sarkozy durften natürlich nicht fehlen
© Wireimage.comCarla Bruni und Nicolas Sarkozy durften natürlich nicht fehlen