Jared Padalecki
© WireImage.com Jared Padalecki

Jared Padalecki Schneller Ringtausch

Jared Padalecki, Held aus "Supernatural", hat bei den Dreharbeiten Genevieve Cortese kennen- und lieben gelernt. Jetzt wurde geheiratet

Serienstar Jared Padalecki feierte Hochzeit: Am Samstag, den 27. Februar 2010, haben er und Seriendarstellerin Genevieve Cortese in einer privaten Zeremonie in Sun Valley, Idaho die Ringe getauscht. Cortese und Padalecki hatten sich bei der gemeinsamen Arbeit an der Serie "Supernatural" kennen- und lieben gelernt. Dort verkörpert er den Serienhelden Sam Winchester, Teil eines Geisterjäger-Brüderpaars. Cortese spielte 17 Folgen lang die Dämonin Ruby. In der Serie gab es gemeinsame Sexszenen. Im November 2009 kamen Gerüchte auf, die beiden Schauspieler seien auch privat ein Paar.

Anfang Januar 2010 folgte die schnelle Verlobung, entdeckt durch einen veränderten Facebook-Status in Corteses Profil. Nun - nur zwei Monate später - wurde die Verbindung mit Ringen und Eheversprechen besiegelt. Den Trauzeugen gab laut einem kurzen Bericht auf "Justjared.com" Jareds Bruder Jeffrey. Doch auch der Serien-Bruder Jensen Ackles, der sich selbst im letzten Jahr verlobt hat, war als männliche Brautjungfer mit in der Festgesellschaft.

Das Brautpaar sinnierte: "Unsere Hochzeitsgesellschaft besteht aus Familien und Freunden. Aus Menschen, die uns haben aufwachsen sehen und die unser beider Beziehung haben wachsen sehen. Wir danken euch allen, dass ihr ein Teil von uns seid und warten unegeduldig auf unser künftiges gemeinsames Leben." Die Fans der Serie stürmten die Foren des TV-Senders "The CW" mit Glückwünschen für ihr Serien-Paar.

Bekannt geworden ist Jared Padalecki durch seine Rolle als Dean, Rory Gilmores erster Freund, in der Serie "Gilmore Girls".

cfu