Jamie Oliver

Baby Nummer drei ist da

Jamie Oliver und seine Frau sind Eltern eines kleinen Mädchens geworden. Es ist das dritte Kind für die beiden

ist zum dritten Mal Vater geworden. Seine Frau Juliette (Spitzname Jools) brachte am Freitag Morgen um 2:46 Uhr (Ortszeit) im Londoner Portland Hospital ein kleines Mädchen zur Welt.

Der Zuwachs der Familie wiegt 3000 Gramm und trägt den Namen Petal Blossom Rainbow (dt. Blütenblatt Blüte Regenbogen). Auch ihre beiden großen Schwestern tragen blumige erste Vornamen: Poppy (Mohn) und Daisy (Gänseblümchen). Der Namenswahl stand Oliver schon im Vorwege eher skeptisch gegenüber: "Jools sucht die Namen aus und sagt mir nichts davon. Sie wird unser Kind wahrscheinlich Sonnenschein oder Tautropfen nennen", sagte Jamie in einem Interview während Jools' Schwangerschaft.

Star-Babys

Sternchen in Hollywood

4. Oktober 2017  3 Wochen ist es mittlerweile alt: Danielle Lloyd ist überglücklich: Das Model postet ein Foto von ihrem kuschelig eingemurmelten Baby Ronnie. Es ist ihr mittlerweile viertes Kind.
5. Oktober 2017  Es ist ein Junge! Das Schauspielerehepaar Jason Biggs und Jenny Mollen heißen mit diesem Post ihr zweites Kind willkommen. Auch der Name ist schon bekannt: Der Kleine heißt Lazlo.
15. September 2017   "Unser Sohn. Die Emotionen sind nicht zu beschreiben und wir sind so Dankbar ein gesundes Kind zur Welt gebracht zu haben... Das wir das hier erleben können haben wir bis dato nur träumen dürfen... Uns geht’s einfach super, die Geburt verlief gut und jetzt wird die Zeit zu dritt genossen", postet Tänzerin und "Let's Dance"-Liebling Isabel Edvardsson.
12. August 2017   Die erste große Ausflug von Baby Hal Auden: "Sherlock"-Star Benedict Cumberbatch wird endlich mit seinem Söhnchen gesichtet...

229

Jetzt freut sich die Familie erstmal uneingeschränkt über ihr neuestes Mitglied. "Mutter und Tochter sind wohlauf. Jamie und Jools sind schon komplett hingerissen von Petal und Jamie freut sich jetzt auf zwei Wochen Elternzeit - um ganz viel Zeit mit seinen vier schönen Mädchen verbringen zu können", heißt es in einem Statement. "Die Olivers würden sich gern bei ihren Hebammen Linda Ordish und Elaine Porter sowie dem Geburtshelfer William Dennis für ihre wunderbare Hilfe und Unterstützung bedanken."

Noch am Stichtag seiner Frau hatte Jamie Oliver für den G20-Gipfel gekocht.

jwa

Mehr zum Thema

Star-News der Woche