Jamie Lynn Spears
© Wireimage.com Jamie Lynn Spears

Jamie Lynn Spears Zeit für eine Träne

Nach all den männlichen Stammhaltern etwas Abwechslung im Hause Spears: Jamie Lynn erwartet ein Mädchen - und der geplante Name ist zum Heulen

Diese Nachricht dürfte die Damenriege der Familie Spears aufatmen lassen: Endlich naht weibliche Verstärkung. Anders als Schwester Britney mit ihren zwei Söhnen, wird Jamie Lynn ein Mädchen zur Welt bringen. Läuft alles nach Plan wird es Ende Juni soweit sein - und die nächste Spearsgeneration erhält neben Britneys Söhnen Sean Preston und Jayden James weiblichen Zuwachs.

An sich eine freudige Nachricht, aber was bloß haben sich Jamie Lynn und Casey bei der Wahl des Namens gedacht? "Tear", übersetzt Träne, soll die kleine Spears heißen! Der Name rührt vielmehr von der Rückbesinnung auf die glorreiche Vergangenheit. Tear war der Drittname von Jamie Lynns Großmutter - sehr traditionsbewusst. Auch bei der Erziehung der Kleinen möchte Jamie Lynn sich auf Altbewährtes verlassen: klassische Erziehung und Muttermilch per Brustfütterung. Ganz so übrigens, wie Britney und Mutter Lynne Spears es vorgemacht haben.

Die Vorfreude im Hause Spears nähert sich derweilen dem Höhepunkt, Tears Ankunft wird bestens vorbereitet. Ein Vertrauter der Familie: "Jamie Lynn hat schon bergeweise Klamotten gekauft und will das Kinderzimmer in Schwarz, Weiß und Gelb einrichten."

mlu