Jamie Lynn Spears
© Getty Images Jamie Lynn Spears

Jamie Lynn Spears Jetzt ein Country-Album?

Jamie Lynn Spears hat seit der Geburt ihrer Tochter Maddie nicht viel von sich hören lassen. Jetzt gibt es Gerüchte, dass Britney Spears' kleine Schwester an einem Country-Album arbeitet soll

Wie der Webdienst "E! Online" unter Berufung auf familiennahe Informanten vermeldet, ist Jamie Lynn Spears gerade damit beschäftigt, ein Country-Album aufzunehmen.

Am 19. Juni vergangenen Jahres brachte Britney Spears' kleine Schwester eine Tochter zur Welt und zog sich mit der kleinen Maddie nach Mississippi zurück, um ihre Tochter fernab des Showgeschäfts groß zu ziehen. Jetzt allerdings ist zu hören, dass Jamie Lynn bereits seit einiger Zeit an der Veröffentlichung einer CD arbeitet. "Sie nimmt bereits seit Herbst letzten Jahres in aller Ruhe ein Country-Album auf", so ein Informant.

Bislang ist Jamie Lynn musikalisch noch nicht groß in Erscheinung getreten: Allerdings nahm sie den Titelsong ihrer Serie "Zoey 101" auf, an dem auch ihre Schwester Britney mitarbeitete.

Angekündigt hatte die 17-Jährige ihre musikalischen Ambitionen bereits 2002: "Zuerst werde ich vielleicht sehr viel schauspielern und dann werde ich Sängerin," sagte sie damals. "Eines Tages werde ich definitiv singen. Also, wenn ich anfange zu singen, kauft mein Album!" So ganz hat Jamie Lynn Spears ihre ehrgeizigen Pläne bislang zwar nicht verwirklichen Können, aber vielleicht klappt es ja jetzt mit einer Gesangskarriere.

dvo