Jamie Foxx
© Wireimage.com Jamie Foxx

Jamie Foxx Ab ins Fernsehen

Jamie Foxx macht sich auf in andere Sphären: Er hat einen Vertrag mit "MTV" unterschrieben

Sogar als Schauspieler hat man manchmal einfach keine Lust mehr, immer im Rampenlicht zu stehen. Jamie Foxx scheint es als Teil seiner Produktionsfirma "FoxxKing Entertainment" derzeit jedenfalls besser hinter der Kamera zu gefallen, als davor seine Qualitäten als Hollywoodstar unter Beweis zu stellen. Wie das Branchenblatt "Variety" berichtet, wird sich der "Dream Girls"-Darsteller künftig bei "MTV" und "VH1" als Strippenzieher betätigen und mal wieder einen Ausflug von der Leinwand ins Fernsehgeschäft machen - zumindest für eine ganze Weile. Der 39-Jährige hat einen Zwei-Jahres-Vertrag mit den Musiksendern unterschrieben, der ihn dazu befähigt, als Produzent an mehreren Shows mitzuwirken.

Alles nur wegen seines goldenen Händchens in Sachen Film, Fernsehen und Musik, wie "MTV Networks Music Channels"-Präsident Brian Graden angab. Jamies erstes Projekt für die Kabelsender: "From Gs to Gents" - eine Realityshow, bei der eine Gruppe von Männern zu wahren Gentlemen gedrillt werden sollen. Das klingt doch zumindest unterhaltsam.