James Gandolfini Aloha Ehe

James Gandolfini, Star aus der Mafia-Serie "Sopranos", hat am Wochenende seine Verlobte Deborah Lin auf Hawaii geheiratet

James Gandolfini hat am Samstag, den 30. August, seine Verlobte Deborah Lin geheiratet. Die Hochzeit fand im Kreis von Familienmitgliedern und engen Freunden in Honolulu auf Hawaii statt, wo das Paar auch wohnt.

In einer intimen Trauung gaben sich das Paar in der "Central Union"-Kirche das Ja-Wort, die ganz im hawaiianischen Stil mit weißen Lilien und Rhododendron geschmückt war. "Am Ende haben sich beide innig geküsst", berichtete ein Gast dem "People"-Magazin. Trauzeuge war Gandolfinis achtjähriger Sohn Michael aus seiner ersten Ehe mit Marcy Wudarsk.

Anschließend luden der "Sopranos"-Darsteller und das ehemalige Model in ein nahegelegenes Ferienresort ein. Mit Blumenketten geschmückt genoss das frisch vermählte Paar gemeinsam mit rund 200 geladenen Gästen ein Festessen im Ballsaal. Um Lins Herkunft Tribut zu zollen, tanzten drei traditionelle, als Löwen verkleidetete Tänzer um die Tafel herum, die mit weißen Blumen verziert war.

James und Deborah hatten sich im März 2007 erstmalig gemeinsam in der Öffentlichkeit gezeigt. Endes des Jahres 2007 folgte dann ihre Verlobung.

jgl